AK Europa-Politik


IG BAU BzV Berlin

DGB-Gewerkschaftshaus
Kapweg 4, 13405 Berlin
in der 4. Etage

Öffnungszeiten
Montag und Donnerstag
9:00-12:00 13:00-18:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch
9:00-12:00 13:00-17:00 Uhr
Freitag
8:00-14:00 Uhr

Kontakt
Tel.: 030 206206 - 0
Fax: 030 206206 - 66
Web: berlin.igbau.de
eMail: berlin@igbau.de

Versammlungsort
DGB-
Gewerkschaftshaus
IG BAU, BzV Berlin
in der Nähe
U-Bahn
Kurt-Schumacher-Platz
Kapweg 4, 13405 Berlin
in der 4. Etage
Stadtplan
VBB-Fahrinfo

Liebe Kolleg*innen,
 
Unser erstes Treffen im neuen Jahr ist vorgesehen für den
 
Montag, 15.01.2018, 18 Uhr,
Kapweg 4, 4.OG.
 
Ob wir da einen Raum bekommen, erfahren wir allerdings erst im nächsten Jahr.
 
Wir haben aber im Januar noch etwas vor. Für unsere Teilnahme an dem Ehrenamt-Projekt beim BuVo haben wir ein bisschen Geld bekommen. Damit wollen wir eine Auftaktveranstaltung zum Neuen Jahr mit Essen und Trinken, aber auch mit einer Ideensammlung für 2018 machen:
 
Freitag, 26.01.2018, 18 Uhr
Haus am Pichelssee, Bistro.
 
Damit wir planen können, bitte ich Euch um eine Antwort per Mail oder per Telefon
 
Freundliche Grüße
Peter Keibel

„Frei“handel à la CETA oder sozial-ökologischer FAIRhandel?

Was wollen die Parteien?

Einladung zur Podiumsdiskussion mit Berliner BundestagskandidatInnen
Lisa Paus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Cansel Kiziltepe, SPD
Pascal Meiser, DIE LINKE
Birga Köhler, CDU
Dienstag, den 29. August 2017, 18 Uhr
DGB Haus am Wittenbergplatz, Keithstr. 1+3, 10787 Berlin, Raum 40
weiterlesen >>>

TTIP stoppen:

Eine europäische Bewegung formiert sich:
weiter >>>

2 BUCHTIPPS zum Thema TTIP:

AttacBasisTexte 48
38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co.
Für einen zukunftsfähigen Welthandel
von Harald Klimenta, Maritta Strasser,
Peter Fuchs u.a.
www.vsa-verlag .de
Preis: EUR 7,00

TTIP – Die Freihandelslüge
von Thilo Bode
www.dva.de
Preis ca. EUR 15,00