Junge IG BAU Berlin



Die Junge BAU, das sind 30.000 Beschäftigte aus den Bereichen Bauwirtschaft, Gebäudereinigung, Forst, Floristik, Gartenbau, Baustoff, Wohnungs- und Landwirtschaft.
Wir sind die Auszubildenden und Beschäftigten unter 28 Jahren aus den Betrieben unserer Branchen.

Wir treten ein für eine sozial gerechte Gesellschaft. Dafür, dass Beschäftigte ihrem Arbeitgeber angstfrei gegenübertreten können. Für sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze, von denen wir jetzt und im Alter gut leben können. Wir arbeiten für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen. Und für eine Stärkung der Rechte der Gesellschaft.

Dabei sind wir bodenständig, unkompliziert und verlässlich. Wir sind mittendrin. Wir bauen Häuser, legen Gärten an, reinigen Fassaden - wir schaffen und bewahren echte Werte. Individuelle Leistungen, die man sehen und anfassen kann. Wir sind stolz auf unsere Arbeit, die aus der Tradition des Handwerks erwächst.

Wir engagieren uns in den Bereichen Perspektiven, Sicherheit und Qualität. Soziale Gerechtigkeit und Solidarität treiben uns dabei an. Mit Aktionen gegen Fremdenhass kämpfen wir für Offenheit und Toleranz.
Wir ziehen gemeinsam an einem Strang und lassen Worten Taten folgen.
Gegenseitiger Respekt und eine starke Gemeinschaft, die zusammenhält - das ist die Junge BAU.

Junge IG BAU Berlin-Brandenburg auf Facebook

Junge IG BAU Berlin-Brandenburg auf Facebook

Hier geht es zur GJEW

Jugend- und Jugendbildungsarbeit


Der Berliner Bildungsvereins Gemeinschaft Jugend, Erholung und Weiterbildung e. V. (GJEW e. V.) ist Bildungsträger und Kooperationspartner der IG BAU und schafft in enger Zusammenarbeit Bildungsangebote für Azubis und junge KollegInnen aus der Region. Die Bildungsstätte der GJEW e.V., ein traditionsreiches Haus der gewerkschaftlichen Bildung, befindet sich in Spandau, am Pichelssee.
Im Rahmen der Bildungsangebote habt ihr, die junge BAU, die Möglichkeit euch mit eurem vorhandenen Wissen einzubringen und euch weiterzubilden. Die Bildungsveranstaltungen sollen aber nicht trocken und langweilig sein. Wir wollen euch vor allem aus eurem Arbeitsalltag herausholen und euch die Möglichkeit geben andere junge GewerkschafterInnen aus der Region kennenzulernen.
Neben den Bildungsangeboten besuchen wir die Berufsschulen in Berlin und Brandenburg und sind dort erste AnsprechpartnerInnen für die Azubis bei allen Fragen rund um Ausbildung und dem Arbeitsleben. Wir begleiten aber auch Jugend- und Auszubildendenvertreter bei ihrer Arbeit in den Betrieben und wir unterstützen unsere jungen ehrenamtlichen Aktiven.

TERMINE


Termine folgen

Versammlungsort
Haus am Pichelssee 
Am Pichelssee 45
13595 Berlin
Stadtplan
VBB-Fahrinfo

Versammlungsort
DGB-
Gewerkschaftshaus
IG BAU, BzV Berlin
Keithstr. 1/3
10787 Berlin
Stadtplan
VBB-Fahrinfo

Ihr habt Fragen, Interesse oder braucht Unterstützung? Ansprechpartnerin für Jugend- und Jugendbildungsarbeit:

Büro:
IG BAU, Bezirksverband Berlin
Keithstraße 1+3, 10787 Berlin


Telefon: (030) 206 206 - 0
Mobil: (0151) 15 62 89 55

GJEW e.V.
Bildungsstätte „Haus am Pichelsee“
Am Pichelsee 45, 13595 Berlin
www.gjew.de