Über 13 Kilometer erstreckt sich Lichtenberg von der Landesgrenze im Norden bis in die City nahe Ostkreuz und umfasst die märkischen Dörfer Wartenberg, Falkenberg und Malchow, die Großsiedlung Hohenschönhausen, Alt-Hohenschönhausen, Alt-Lichtenberg, den Fennpfuhl, Friedrichsfelde, Rummelsburg, die Victoriastadt und Karlshorst.

Unser Ortsvorstand wurde im Herbst 2016 für 4 Jahre gewählt.
Er besteht aus sieben Mitgliedern.

Vorsitzender - Frank Bielecke
Stellvertretender Vorsitzender - Eberhard Lüders.

Wir gehen in unserer Arbeit von einer kontinuierlichen und langfristigen Terminplanung aus, die auf der Grundlage des Arbeitsplanes des Bezirksverbandes basiert.
Entsprechend dieser Arbeitsweise werden die thematischen Mitgliederversammlungen sowie kommunalpolitische Gespräche des Ortsvorstandes vorbereitet und durchgeführt; wie zum Beispiel zu den Themen Mietrecht, Schwarzarbeit am Bau,
Bauvorhaben im Stadtbezirk, Durchsetzung des Mindestlohnes und weiterer Themen.
Hierbei spielt die enge Zusammenarbeit mit den Bezirksstadträten eine wichtige Rolle. Kiezspaziergänge mit dem Bürgermeister zu Schwerpunkten des Lebens im Stadtbezirk Lichtenberg sind Kraftquell der gemeinsamen Arbeit.
Gemeinsame Zusammenarbeit mit dem Ortsvorstand Treptow-Köpenick und Friedrichshain-Kreuzberg bereichern unsere gewerkschaftliche Tätigkeit, wie zum Beispiel die jährliche Jubilarehrung für langjährige Gewerkschaftsmitglieder der Ortsverbände Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg und Treptow-Köpenick.

 

Kontakt zum OV

Name:Frank Bielecke und Eberhard Lüders
Telefon:030 206206 - 0
Fax:030 206206 - 66
E-Mail:[Bitte aktivieren Sie Javascript]

Versammlungsort

Restaurant
"Böhmischer Garten"
Dönhoffstraße 35a
10318 Berlin-Karlshorst
Stadtplan
VBB-Fahrinfo

 

Die Sitzungen unseres Ortsvorstandes sind für alle unsere
Mitglieder offen und finden jeden 3. Dienstag des Monats
um 17:30 Uhr statt. Ihr seid dazu herzlich eingeladen!