Im alten Arbeiterbezirk Neukölln hat die IG BAU über 800 Mitglieder und ist damit ein durchschnittlicher Ortsverband in Berlin. Die Mischung aus Alten und Jungen war uns immer ein Anliegen. Der Vorstand (aus 5 Kollegen) versucht ein Programm aus Politik, Tarifinfos und Fachlichen Angeboten an die Mitgliederschaft zu bringen, dass Lust auf mehr machen soll. Die Anzahl der Sparten und Gewerke sind ja groß und so groß sind auch die Ansprüche. Für Anregungen aus der Mitgliedschaft sind wir immer offen.
Wir sind aber uns selbst nicht genug und arbeiten auch dort mit, wo es darum Geht aus der Geschichte zu lernen und den braunen Mob in die Schranken zu weisen. Seien es auf Demonstrationen, bei Aktionen und mit Aktionsständen auf Straßenfesten wie zum Beispiel dem „Spinne Fest“ in Rudow, wir zeigen Flagge für unsere Sache.

Termine
Vorstandsitzungen

Unsere Treffen finden regelmäßig 6-mal im Jahr um 18.00 Uhr am letzten Donnerstag in den ungraden Monaten des Jahres statt.
Versammlungsort ist das Lokal „Atrium“, direkt am
U- Bhf. Lipschitzallee (U7).


Kontakt zum Vorsitzenden des OV Neukölln

Name:Axel Haese
Telefon:0177 5027243
Fax:030 206206 - 66
E-Mail:[Bitte aktivieren Sie Javascript]


Beruf : Landschaftsgärtner
Seit 1980 in der Gewerkschaft

Versammlungsort

Lokal „Atrium“
Bat - Yam - Platz 1
12353 Berlin
Stadtplan
VBB-Fahrinfo