Marzahn-Hellersdorf

Am 13. Oktober wählte die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Marzahn-Hellersdorf für die nächsten vier Jahre einstimmig einen neuen Vorstand. Anwesend waren sechs Kollegen und drei Kolleginnen, was ziemlich dem Proporz der Geschlechter in unserer Industriegewerkschaft entspricht, darunter auch zwei ehemalige Ortsvorsitzende, Kollegen Handke und Lehmann, sowie als Gast der ehemalige Bezirksvorsitzende und Polier „im Unruhestand“, Erhard Strobel. Als stärkster Ortsverband hat M-H noch 838 eingetragene Mitglieder. Unser Stadtbezirk verzeichnet die geringste Arbeitslosenquote sowie die größte Zahl von Baufacharbeitern und von Gebäudereinigern (m/w/d) aller Berliner Bezirke. Die Anwesenden stimmten einem kritischen und doch optimistischen Rechenschaftsbericht für die zurückliegenden vier Jahre zu und entlasteten den aktiven und auf den gesamten Berliner IG BAU-Bezirksverband wirkenden Ortsvorstand. Deren alter und neuer Vorsitzender, Dieter Szabadi, der zugleich Vorsitzender der Berliner Personengruppe Senioren und Mitglied des Bezirksvorstandes ist, kann sich auf den kleinen Kreis aktiver Ortsvorstandsmitglieder stützen. Sein neuer Stellvertreter ist Kollege Hans-Jürgen Goerke. Beide in Aktion auf nebenstehendem Foto aus Brüssel. Gewählt wurde ein Ortsvorstand in Stärke von sieben Mitgliedern, darunter drei Frauen. Die gehören drei Altersgruppen an, womit die zweite und dritte der Personengruppen im DGB (Frauen und Jugend) ebenfalls präsent sind. Das Jahr 2020 war für die Gewerkschaftsarbeit stark eingeschränkt infolge Corona. Wir hoffen auf bessere Zeiten und wissen, obwohl derzeit der Bau noch boomt, dass der Wirtschaft und somit den Lohn- und Gehalt-Abhängigen noch einiges bevorsteht. Bernd-R. Lehmann (IG BAU, DGB-KV Ost)

 

Jubilar Ehrung im IG BAU Ortsverband Marzahn-Hellersdorf


Am 12.11.2022 fand die Mitgliederehrung (25 bis 70 Jahre) unserer Gewerkschaft des IG BAU Ortsverband Marzahn-Hellersdorf im Sportmuseum statt. Frau Dr. Schilling, vom Heimatverein Marzahn- Hellersdorf, hielt einen interessanten Vortrag über die Entwicklung von den Dörfern zum Stadtbezirk.
Herr Schwentesius, Leiter des Sportmuseum M-H, führte die Mitglieder und deren Begleitung durch das sehenswerte Museum. Die Ehrungen von nahm Hanelore Hardt (Mitglied des Ortsverbandes) und Anja Scholze (Stellvertretende Bezirksvorsitzende) vor. Das leckere Buffet wurde vom Ortsverband selbst zubereitet. Viele Ehrenmitglieder bedankten sich für die gelungene Veranstaltung.

 

 

Jubilar Ehrung im IG BAU Ortsverband Marzahn-Hellersdorf

Bilder der Mitgliederversammlung vom 17.03.2022 im Stadtteilzentrum in der Marzahner Promenade 38

Thema: "Wie weiter mit dem Bauen in M-H?  

des IG BAU Ortsverband Marzahn-Hellersdorf mit dem verkehrspolitischen Sprecher MdA Kristian Ronneburg, der Stadträtin Juliane Witt für Stadtentwicklung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen- und Grünflächen und Dieter Szabadi Ortsvorsitzender des IG BAU Ortsverbands Marzahn-Hellersdorf, über aktuelle und zukünftige Baumaßnahmen im Bezirk.

 
 

Kontakt zum Ortsvorstand 

Name:Dieter Szabadi
 Ortsvorsitzender
Telefon:0176 97527070
Fax:030 89993099
E-Mail:[Bitte aktivieren Sie Javascript]

 

Name:Hans-Jürgen Goerke
 Stellv. Ortsvorsitzende
  
  

Beratungstermine 

für von Arbeitslosigkeit
Bedrohte bzw. Betroffene
(ALG I u. II)

Name:Dieter Szabadi
Telefon:0176 97527070
Fax:030 89993099
E-Mail:[Bitte aktivieren Sie Javascript]
Themenplanung des neuen OV für ????.2022
 
Unsere öffentlchen Vorstandssitzungen beginnen um 18 Uhr
in der Gaststätte „Zur S-Bahn“

Versammlungsort

Gaststätte
„Zur S-Bahn“
Heinrich-Grüber-Str. 1
12621 Berlin-Kaulsdorf
Stadtplan
VBB-Fahrinfo